Hamburger Sommerdom 2019

Der Frühlingsdom ist gefühlt gerade erst vorbei, schon steht der Sommerdom in den Startlöchern – irgendwie ist in Hamburg immer Kirmes. Wer also ein Wochenende in der Hansestadt verbringt, hat gute Chancen, auch noch Karussell fahren zu können.

Vom 26. Juli bis zum 25. August wird auf dem Heiligengeistfeld wieder gefeiert. Hier kommt jeder auf seine Kosten – egal, ob man rasante Fahrgeschäfte oder eher ruhige Fahrten bevorzugt. Ebenso sorgen zahlreiche Spielgeschäfte für Unterhaltung, an denen man sein Glück herausfordern oder sein Können unter Beweis stellen kann. Das umfangreiche gastronomische Angebot umfasst ebenfalls nahezu alles, was auf einer Kirmes erwartet wird: von A wie Aal bis Z wie Zuckerwatte ist alles dabei.

Jeden Freitag lässt ein Höhenfeuerwerk gegen 22.30 Uhr den Himmel erstrahlen, und wer sein Budget ein wenig unter Kontrolle halten und trotzdem auf fast nichts verzichten möchte, sollte mittwochs den Familientag nutzen.

Folgende Fahrgeschäfte werden in diesem Jahr auf dem Sommerdom erwartet.

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Das könnte dir auch gefallen